Die AGRAMA

Alles über uns.

Die grösste Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik

Die Messe AGRAMA Bern ist die grösste Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik. Sie wird vom Schweizerischen Landmaschinenverband (SLV) seit 1977 unter dem Namen AGRAMA veranstaltet und findet alle zwei Jahre auf dem Gelände der BERNEXPO in Bern statt. Die nächste AGRAMA findet vom 26. bis 30. November 2020 statt.

Die AGRAMA ist die wichtigste Informationsplattform für Investitionsentscheide der Schweizer Landwirte und ein «Muss» für jeden Land- und Forstmaschinenanbieter. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 60‘000 m² lockt sie an fünf Tagen insgesamt über 50 000 Personen, hauptsächlich Entscheidungsträger aus Land- und Forstwirtschaft, an.

Angebot

Das Messeangebot umfasst jeweils die neusten Maschinen, Fahrzeuge, Produkte und Dienstleistungen für die Schweizer Landwirtschaft aus den Bereichen:

  • Traktoren und Transport
  • Ernte
  • Boden und Saat
  • Sonderkulturen
  • Pflanzenschutz und Pflege
  • Erntegutlagerung, Förderung und Aufbereitung
  • Stall-, Hof- und Melktechnik
  • Forst und Landschaft
  • Elektronik, Mess- und Wiegetechnik, Technik für Precision Farming
  • Energie
  • Management, Dienstleistungen und Organisationen

zum Produkteverzeichnis

  • Austragungsrhythmuskeyboard_arrow_down

    alle zwei Jahre (in den geraden Jahren), jeweils im November

  • Austragungsortkeyboard_arrow_down

    BERNEXPO-Gelände, Bern

  • Dauer und Öffnungszeitenkeyboard_arrow_down

    jeweils Donnerstag bis Montag (5 Tage), 9.00 bis 17.00 Uhr

  • Veranstalterkeyboard_arrow_down